Skip to content →

Blogs für Innenarchitekturfans

Suchst du nach Inspiration für die Einrichtung deiner Wohnung oder deines Hauses? Wenn ja, bist du hier genau richtig, denn die Liste dieser Innenarchitektur-Blogs hat es in sich. Natürlich gibt es endlos viele Blogs zu diesem Thema, doch hier sind nur die besten und interessantesten von ihnen aufgelistet – von kreativer Farbgebung bis hin zu DIY Ideen ist hier alles abgedeckt. Also: Immer ran an die Blogs und Inspiration sammeln!

ApartmentTherapy

Der Innendesigner Maxwell Ryan, der von vielen auch als ”apartment therapist”, also Wohnungstherapeut, bezeichnet wird, ist dafür bekannt geworden, dass er seine Kunden direkt zu Hause besucht, um dort hilfreiche Tipps und Anreize zur Innengestaltung zu geben und Wohnungen schöner, organisierter und gesünder zu gestalten. Er selbst sieht sich zum als Innenarchitekt als auch als Life Coach. Über die Jahre hat er zusätzlich zu seinem Blog auch eine Reihe von Bestsellern geschrieben. Gleichzeitig hat sich seine Website immer mehr auch den Bedürfnissen seiner Fans angepasst und seinen Fokus auf umweltfreundliches Leben und Technologie erweitert.

Inspire and Create

Helga de Waal, die ursprünglich bildende Künste und Webdesign studiert hat, nutzt ihre Kreativität heute dazu, innovative Tipps zu allem rund um das Thema Design zu geben. Ihr Fokus liegt dabei besonders auf Umweltfreundlichkeit und Vintagekreationen.

Ihren Blog zu diesem Thema gibt es erst seit 2012, wonach sie 2004 ihr eigenes Designstudio eröffnet hatte. Laut eigenen Aussagen ist ihr Blog eine Möglichkeit für die Designerin ihren Ideen und ihrer Liebe zur Innenarchitektur freien Lauf zu lassen.

Inhabitat

Die Gründerin des Blogs ”Inhabitat”, Jill Fehrenbacher, hat eine besondere Liebe zum umweltbewussten Design. Sie arbeitet als Beraterin und gründete ihre Website 2005, um ihre vielen Ideen zum Thema umweltbewusstes Leben und fortschrittlichem Design zu teilen. Sie sieht ihre Aufgabe darin, die Menschen dazu zu animieren die Welt anhand von innovativem Design zu verbessern.

YoungHouseLove

Der Blog YoungHouseLove hat eine besondere Geschichte, denn die Gründer Sherry und John aus Richmond, Virginia, starteten diesen ursprünglich, um die Transformation ihres eigenen Hauses zu dokumentieren. Seitdem hat das Paar abertausende DIY-Projekte durchgeführt, drei Häuser renoviert, drei Bücher geschrieben, einen Podcast gestartet und verschiedene Produkte und sogar Musterhäuser entworfen.

Ihr erste Buch ”Young House Love”, welches hauptsächlich aufgrund der Renovierung ihres eigenen Hauses entstand, wurde zum New York Times Bestseller und bildete den Grundstein ihrer Karriere. Seitdem hat das Paar außerdem einige eigene Produktlinien herausgebracht, wie zum Beispiel eine Lampenkollektion.

Coco Kelley

Zugegeben, Coco Kelleys Blog dreht sich nicht nur um Innendesign, aber er ist einfach zu inspirierend, um ihn nicht mit in die Liste aufzunehmen. Die Bloggerin Cassandra LaValle bietet immer wieder neue Ideen für elegante Inneneinrichtung und Dekorationen. Zusätzlich dazu findet man hier auch viele interessante Posts zum Thema Reisen, Essen und vielem mehr.

EyeSwoon

Auch bei EyeSwoon geht es nicht allein um Innendesign, dafür aber viel um Ästhetik, besonders in Bezug auf Tischdekorationen. Die Gründerin Athena Calderone hat einfach ein Auge für das gewisse Extra und schafft es immer wieder, auch alltägliche Dinge kreativ und geschmackvoll zu gestalten. Wer also nach kreativen Design- und Dekorationsideen sowie Lifestyle-Posts sucht, ist hier genau richtig.